2016 ist das Jahr des „Come together“

2007 wurde in Helsinki eine hübsche kleine Tradition eingeführt, die stark an die Übergabe des olympischen Feuers erinnert. Die „ESC-Insignien“ sind ein überdimensionaler Schlüsselring, dem jeder Veranstaltungsort einen „Anhänger“ hinzufügt und dann an den nächsten Ort übergibt. Bei Eurovision.de erfahrt ihr weitere Hintergründe zu dieser Idee, die an einen Designwettbewerb gekoppelt ist.

„Come Together“ ist das ESC-Motto 2016

Bei der feierlichen Übergabe an die Stadt Stockholm wurde auch der Slogan „Come Together“ bekannt gegeben, inklusiv dem neuen Logo. Im Mittelpunkt steht eine große Leuchtkugel im Pusteblumen-Stil.

slogan110_v-ardteaserwidescreen

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s